Werdegang einer Tanzfee

© by Jennifer Rettenberger
© by Jennifer Rettenberger

 

Geboren 1977 in Wien, widmete ich mich nach einem abgeschlossenen Universitätsstudium parallel zu meiner Arbeit als Wirtschaftsjournalistin immer intensiver dem Tanz, der mich bereits als Kind fasziniert und nie so richtig losgelassen hatte.

 

Besonders dem Ballett galt und gilt meine Leidenschaft und da eine Karriere als Primaballerina mit Mitte Zwanzig und fast 1´78 cm Körpergröße nur bedingt realistisch war, beschloss ich mich dem Tanz anderwertig zu nähern, um meine berufliche Existenz darauf zu begründen: Ich zog nach Hamburg und absolvierte mehrjährige Vollzeit Ausbildung zur staatlich geprüften Tanzpädagogin.

 

Die Zeit der Ausbildung war hart und mit ein paar Umwegen verbunden, aber insgesamt wichtig und richtig und mittlerweile ist der Tanz mein Beruf geworden und auch der Theater-Kunst-Performance Aspekt "tanzt" immer mehr in den Vordergrund: Mit Solo-Auftritten und themenbezogenen Choreografien habe ich die Bühne für mich neu entdeckt.

 

 

Impressionen IV -

Shooting mit Jennifer Rettenberger, Weissenhäuser Strand, April 2016

 

Impressionen III -

Shooting mit Alex Märtl & Rolf Bruch/ Cities for Fotografers, Hamburg, 2015

 

Impressionen II -

Shooting mit Jennifer Rettenberger, Hamburg, August 2015

 

Impressionen I -

Shooting mit Martina Pisbach, Hamburger Hafen, 2015